Kanzlei

Mehr...

Leistungen

Mehr...

Person

Mehr...

Willkommen

Sie befinden sich auf den Seiten der medizinrechtlich ausgerichteten Kanzlei Beer in Regensburg (Rainer Beer, Fachanwalt für Medizinrecht, in Bürogemeinschaft mit Fachanwälten für Insolvenzrecht und Erbrecht). Ich darf Sie begrüßen und freue mich über das vorhandene Interesse. Sie können sich hier vorab Informationen über die Kanzlei im Allgemeinen und das angebotene Spektrum im Speziellen, sowie einen ersten Eindruck verschaffen. Für eine Kontaktaufnahme und Vereinbarung eines ersten Gesprächs nutzen Sie bitte die angegebenen Möglichkeiten.



Letzter Beitrag

Kürzere Prüffristen durch TSVG – Ausschluss grs. bereits nach zwei Jahren

Gesetzliche Festlegung einer Ausschlussfrist für Prüfungen, Änderungen durch das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG), in Kraft getreten am 11. Mai 2019 Wichtige Änderungen für die an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmenden Leistungserbringer/Ärzte: Sowohl im Bereich der Wirtschaftlichkeitsprüfungen (vgl. §§ 106, 106 a - 106c iVm 12 SBG V, gemeinsame Selbstverwaltung) wie auch Abrechnungsprüfungen (vgl. § 106 d SGB V, sog sachlich-rechnerische Berichtigung) müssen die Festsetzung einer Kürzung für unwirtschaftliche ärztliche Leistungen nunmehr innerhalb von zwei Jahren ab Erlass des Honorarbescheids erfolgen. Wirtschaftlichkeitsprüfung§ 106 Abs. 3 Satz 3 SGB V neu eingefügt durch das TSVG: „Die Festsetzung einer Nachforderung oder einer Kürzung muss für ärztliche Leistungen innerhalb von zwei Jahren ab Erlass des Honorarbescheides u...